Zu Produktinformationen springen
1 von 4

CITEST DIAGNOSTICS INC

Citest Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test Swab (AT1350/21) für den Heimgebrauch (Nasenabstrich) im 5er Pack. Frei Haus ab 50 €. MHD: 11/25.

Citest Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test Swab (AT1350/21) für den Heimgebrauch (Nasenabstrich) im 5er Pack. Frei Haus ab 50 €. MHD: 11/25.

Normaler Preis €7,45 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €7,45 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Mengenstaffeln

Citest Selbsttest 5er Packung

  • Auf Lager - Lieferung in 1-3 Werktagen.
  • CITEST Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test (Swab) Selbsttest mit CE1434.
  • Bestes Testergebnis unter den Selbsttests laut Paul-Ehrlich-Institut, Stand 30.05.22. Gesamtsensitivität von 98%.
  • Der CITEST Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test (Swab) ist Testsieger unter den Selbsttests laut Stiftung Warentest (28.06.2022).
  • AT-Nummer: AT1350/21.
  • Der Citest erkennt alle bekannten Varianten inkl. Omikron Subvarianten.
  • Mit 5 Stück verpackt.
  • MHD: 11/2025
  • Leicht zu bedienen, Ergebnis in 15 Minuten
  • Alle Testkomponenten sind enthalten
  • Test erfolgt über vorderen Nasenabstrich
  • Dieser Test von Citest Diagnostics Inc ist für medizinische Laien als Selbsttest für zuhause und bei der Arbeit (in Büros, für Sportveranstaltungen, Flughäfen, Schulen usw.) geeignet.
  • Mengen über 500 Stück bitte per E-Mail anfragen (info@kreutz-online.de).

Versandkosten

Versandkosten Deutschland: 3,90 Euro pro Sendung.

Ab 50,00 Euro Einkaufswert versandkostenfrei nach Deutschland.

Versandkosten Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich: 7,50 Euro pro Sendung.

Großmengen

Sollten Sie eine größere Menge benötigen, fragen Sie bitte
an unter: info@kreutz-online.de

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitungen finden Sie unter Downloads.

Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Based on 759 reviews
98%
(744)
1%
(11)
0%
(2)
0%
(1)
0%
(1)
A
Anonym
gut

Langsaam geliefert. Test ist gut verpackt; solides Design. Verwendbar sogar bis zu 12/25.

G
Gunnar Quiel-Rudawski
Günstig

Schneller Versand, günstiger Preis.

H
Heike Haußmann
Top, schnelle Lieferung, zuverlässiger Test

Alles perfekt

R
Rainer D.

Sicherer bzw. zuverlässiger Test. Sehr gute Bestellabwicklung u. schnelle Lieferung!

F
Friedhelm Bröker
Höchst zuverlässig

Sicherer Test bei allen Virenlasten

Citest Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test Swab (AT1350/21) für den Heimgebrauch (Nasenabstrich) im 5er Pack

Bester Selbsttest Deutschlands | Testsieger Stiftung Warentest | CE-zertifiziert (CE1434)

Bei Bedarf größerer Mengen fragen Sie gerne direkt bei unserem Kundenservice an!

  • Auf Lager - Lieferung in 1-3 Werktagen.
  • CITEST Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test (Swab) Selbsttest mit CE1434.
  • Bestes Testergebnis unter den Selbsttests laut Paul-Ehrlich-Institut, Stand 30.05.22. Gesamtsensitivität von 98%.
  • Der CITEST Diagnostics Covid-19 Antigen Rapid Test (Swab) ist Testsieger unter den Selbsttests laut Stiftung Warentest (28.06.2022).
  • AT-Nummer: AT1350/21.
  • Der Citest erkennt alle bekannten Varianten inkl. Omikron Subvarianten.
  • Mit 5 Stück verpackt.
  • MHD: 11/2025
  • Leicht zu bedienen, Ergebnis in 15 Minuten
  • Alle Testkomponenten sind enthalten
  • Test erfolgt über vorderen Nasenabstrich
  • Dieser Test von Citest Diagnostics Inc ist für medizinische Laien als Selbsttest für zuhause und bei der Arbeit (in Büros, für Sportveranstaltungen, Flughäfen, Schulen usw.) geeignet.
  • Mengen über 500 Stück bitte per E-Mail anfragen (info@kreutz-online.de).

Geeignet für:

  • Kindergärten & Schulen
  • Kommunen & Stadtverwaltungen
  • Gesundheitswesen
  • Unternehmen
  • Privatanwendung zu Hause

MHD aktuelle Charge: 11/2025

Lieferumfang (Enthaltene Testkomponenten)

  •  5x Testkassette
  •  5x Extraktionspuffer
  •  1x Packungsbeilage
  •  5x Sterile Tupfer

Anwendungshinweise des CITEST Diagnostics COVID-19 Antigen Rapid Test

Ein Schnelltest für den qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Nucleocapsid-Protein-Antigenen in Nasenabstrichproben. Test zur Eigenanwendung in der In-vitro-Diagnostik.

  1. Vor dem Test gründlich die Hände waschen.
  2. Die Abdeckung des Röhrchens mit dem Extraktionspuffer entfernen. Das Röhrchen in den Röhrchenhalter stellen.
  3. Den Tupfer aus der Verpackung nehmen. Den Wattetupfer nicht berühren.
  4. Den Tupfer in ein Nasenloch einführen. Nicht weiter als 2 cm einführen. Den Tupfer 5-10 Mal in einer kreisförmigen Bewegung entlang der Innenseite beider Nasenlöcher bewegen. Hinweis: Dies kann sich unangenehm anfühlen. Wenn Sie einen starken Widerstand oder Schmerzen verspüren, führen Sie den Tupfer nicht tiefer ein. Wenn die Nasenschleimhaut beschädigt ist oder blutet, wird eine Entnahme von Nasenabstrichproben nicht empfohlen. Wenn Sie Nasenabstriche von anderen Personen nehmen, tragen Sie stets einen Mundschutz. Bei Kindern muss der Tupfer nicht so weit in das Nasenloch eingeführt werden. Bei sehr kleinen Kindern benötigen Sie möglicherweise eine weitere Person, um den Kopf des Kindes während der Probenentnahme ruhig zu halten.
  5. Den Tupfer sofort in das Röhrchen mit dem Extraktionspuffer einsetzen. Den Tupfer drehen und den Inhalt gut durchmischen. Die Spitze des Tupfers in das Röhrchen drücken. Den Tupfer 10–15 Sekunden lang drehen.
  6. Den Tupfer herausziehen und dabei das Röhrchen zusammendrücken. Eine möglichst große Menge der Probe auf dem Tupfer im Röhrchen freisetzen.
  7. Den Deckel schließen oder die Kappe auf das Röhrchen setzen.
  8. Die Testkassette aus der versiegelten Folienverpackung nehmen und den Test innerhalb einer Stunde durchführen. Die Testkassette auf eine saubere und ebene Fläche stellen.
  9. Das Extraktionsröhrchen umdrehen und 3 Tropfen der Lösung in das Probenfeld (S) der Testkassette geben. Anschließend die Stoppuhr starten.
  10. Das Ergebnis nach 15 Minuten ablesen. Nach Ablauf von 20 Minuten darf das Ergebnis nicht mehr ausgewertet werden.
  11. Nach Abschluss des Tests alle Komponenten des Testkits in einen Kunststoffbeutel geben, dicht verschließen und dann gemäß den örtlichen Vorschriften entsorgen. Die gebrauchten Komponenten des Kits nicht wiederverwenden.
  12. Nach Entsorgung des Tests gründlich die Hände waschen.

Sensitivität und Spezifität des CITEST Diagnostics Schnelltests (Klinische Leistung)

Es wurde eine klinische Beurteilung durchgeführt, bei der die mit dem COVID-19-Antigen-Schnelltest erhaltenen Ergebnisse mit dem RT-PCR-Testergebnis (Nasopharyngealabstrich) verglichen wurden. Die klinische Studie umfasste 956 Nasenabstrichproben. Die Ergebnisse zeigten eine Sensitivität von 95,4 % und eine Spezifität von 99,9 % mit einer Gesamtgenauigkeit von 98,1 %. Sensitivität 95.4% (95%CI:92,8%-97,2%) Spezifität >99.9%(95%CI:99,4%-100%) Genauigkeit 98.1%(95%CI:97,0%-98,9%).

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN (FAQ)

1. Woher weiß ich, ob der Laientest von CITEST Diagnostics funktioniert hat?
Der COVID-19-Antigen-Schnelltest ist ein chromatographischer Immunassay für den schnellen qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Antigenen , die in selbstentnommenen
Abstrichproben vorhanden sind. Wenn die Kontrolllinie (C) angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Testeinheit korrekt funktioniert.

2. Wann kann ich meine Ergebnisse ablesen?
Sie können Ihre Ergebnisse nach 15 Minuten ablesen, sofern eine farbige Linie neben dem Kontrollbereich (C) erscheint. Ergebnis nach 20 Minuten nicht ablesen.

3. Wann ist der beste Zeitpunkt für die Durchführung des Tests?
Der Citest kann zu jeder Tageszeit durchgeführt werden.

4. Kann das Ergebnis falsch sein? Gibt es Faktoren, die das Testergebnis
beeinflussen können?
Der Test liefert nur genaue Ergebnisse, wenn ein neuer Humannasenabstrich verwendet wird und die Anweisungen genau befolgt werden. Dennoch kann das Ergebnis auch bei einem so genauen und hochwertigen Selbsttest wie dem Citest falsch sein. Andere als SARS-CoV-2-Coronavirus-Stämme oder weitere Interferenzfaktoren können ein vorläufiges positives Ergebnis verursachen.

5. Wie ist der Test zu interpretieren, wenn die Farbe und Intensität der Linien
unterschiedlich sind?
Die Farbe und Intensität der Linien spielen für die Ergebnisinterpretation bei dem Schnelltest von CITEST Diagnostics keine Rolle. Der Test sollte unabhängig von der Farbintensität der Testlinie (T) als positiv interpretiert werden.

6. Was muss ich tun, wenn das Ergebnis positiv ist?
Ein positives Ergebnis bedeutet, dass SARS-CoV-2-Antigene vorhanden sind. Ein positives Ergebnis bedeutet, dass Sie sehr wahrscheinlich an COVID-19 erkrankt sind. Das Ergebnis soll bestätigt werden. Begeben Sie sich gemäß den örtlichen Richtlinien unverzüglich in Selbstisolation und wenden Sie sich gemäß den Anweisungen Ihrer örtlichen Behörden an Ihren Hausarzt/Arzt oder an das örtliche Gesundheitsamt. Ihr Testergebnis wird durch einen PCR-Bestätigungstest überprüft und es werden Ihnen die nächsten Schritte erläutert.

7. Was muss ich tun, wenn das Ergebnis negativ ist?
Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass Sie negativ getestet wurden oder dass die Viruslast zu gering ist, um vom Test erkannt zu werden. Es ist jedoch möglich, dass dieser Test bei einigen Menschen mit COVID-19 ein negatives Ergebnis anzeigt (ein falsch-negatives Ergebnis). Das bedeutet, dass Sie möglicherweise COVID-19 haben, obwohl der Test negativ ist. Außerdem kann der Test mit einem neuen Testkit wiederholt werden. Da das Coronavirus nicht in allen Phasen einer Infektion präzise nachgewiesen werden kann, wiederholen Sie den Test im Falle eines Verdachts nach 1–2 Tagen. Selbst bei einem negativen Testergebnis müssen die Regeln für Abstand und Hygiene eingehalten werden und die COVID-Richtlinien/-Anforderungen zu Migration/Reisen, Teilnahme an Veranstaltungen usw. müssen eingehalten werden.

Hinweise zur Lagerung

Lagern Sie den Test bei 35.6-86°F (2–30°C). Die Folienverpackung erst unmittelbar vor der Verwendung öffnen. NICHT TIEFKÜHLEN.

Downloads

Gebrauchsanweisung

Hersteller

Citest Diagnostics Inc.